Die neun Luftangriffe auf Dresden

7. Oktober 1944

Öffentliche Luftwarnung 11.40 Uhr
Fliegeralarm 12.00 Uhr
Angriff 12.34 bis 12.36 Uhr
Vorentwarnung 13.20 Uhr
Entwarnung 13.30 Uhr
Zahl und Typ der Bomber 29 B 17
Bombenmenge und -typ 70 Tonnen Sprengbomben
Ziele westliches Dresdner Stadtzentrum, Wilsdruffer Vorstadt, Friedrichstadt
Tote 257
Ausgebombte 2755

16. Januar 1945

Öffentliche Luftwarnung 11.30 Uhr
Fliegeralarm 11.50 Uhr
Angriff 12.12 bis 12.17 Uhr
Vorentwarnung 12.50 Uhr
Entwarnung 13.35 Uhr
Zahl und Typ der Bomber 127 B 24
Bombenmenge und -typ 264,8 Tonnen Sprengbomben; 41,6 Tonnen Brandbomben
Ziele Güterbahnhof Friedrichstadt, Rathaus Cotta, Wettiner Bahnhof, Hechtviertel der Neustadt
Tote 334

13./14. Februar 1945

1. Angriff  
   
Fliegeralarm 21.40 Uhr
Angriff 22.03 bis 22.28 Uhr
Entwarnung 23.30 Uhr
   
2. Angriff  
   
Fliegeralarm 01.05 Uhr
Angriff 01.23 bis 01.55 Uhr
Entwarnung 02.15 Uhr
Zahl und Typ der Bomber 243 Lancaster (erster Angriff), 529 Lancaster (zweiter Angriff)
Bombenmenge und -typ 1477,7 Tonnen Minen- und Sprengbomben; 1181,1 Tonnen Brandbomben
Ziele Innere Altstadt, Pirnaische Vorstadt, Seevorstadt, Südvorstadt, Johannstadt, Friedrichstadt, Löbtau, Blasewitz, Striesen, Strehlen, Gruna, Plauen, Neustadt, Antonstadt
Tote ca. 35 000
Ausgebombte ca. 350 000

14. Februar 1945

Fliegeralarm 12.00 Uhr
Angriff 12.17 bis 12.30 Uhr
Entwarnung 12.45 Uhr
Zahl und Typ der Bomber 311 B 17
Bombenmenge und -typ 474,5 Tonnen Minen- und Sprengbomben; 296,5 Tonnen Brandbomben
Ziele Güterbahnhof Friedrichstadt, Stadtteil Friedrichstadt, Bahnhofsanlagen Dresden-Altstadt, Leipziger Vorstadt

15. Februar 1945

Fliegeralarm 11.15 Uhr
Angriff 11.51 bis 12.01 Uhr
Entwarnung 12.30 Uhr
Zahl und Typ der Bomber 210 B 17
Bombenmenge und -typ 463,4 Tonnen Sprengbomben
Ziele verstreut; konzentrierte Abwürfe nur am Landgericht

2. März 1945

Fliegeralarm 10.00 Uhr
Angriff 10.27 bis 11.03 Uhr
Entwarnung 11.40 Uhr
Zahl und Typ der Bomber 406 B 17
Bombenmenge und -typ 940,3 Tonnen Sprengbomben
Ziele Leipziger Vorstadt, Marienbrücke, Japanisches Palais, Waldschlösschenviertel, Dobritz, Gruna, Niedersedlitz, Wasserwerke Saloppe und Hosterwitz

17. April 1945

Öffentliche Luftwarnung 13.15 Uhr
Fliegeralarm 13.50 Uhr
Angriff 13.48 bis 15.12 Uhr
Entwarnung 16.00 Uhr
Zahl und Typ der Bomber 580 B 17
Bombenmenge und -typ 1554,7 Tonnen Sprengbomben; 164,5 Tonnen Brandbomben
Ziele Güterbahnhof Friedrichstadt, Krankenhäuser Friedrichstadt und Löbtau, Wohnviertel Zwickauer Straße, Chemnitzer Straße, Oschatzer Straße und Bürgerstraße, Altstadt mit Hauptbahnhof
Tote 453