Java Script ist deaktiviert!

Damit die Seite mit vollem Funktionsumfang korrekt dargestellt werden kann, muss Java Script aktiviert sein.

Schottische Kirche - Das alte Dresden

Schottische Kirche

Bernhardstraße 2
  • 1884 durch die in Dresden ansässigen Presbyterianer errichtet
  • zweigeschossiger turmloser Sandsteinbau im Stil der semperschen Neorenaissance in Form der Dresdner Villenarchitektur
  • große Fenster im Erdgeschoss mit christlichen Szenen deuteten auf Kirchengebäude hin
  • Gemeindesaal (Hauptraum) im Erdgeschoss bot Platz für 200 Gläubige
  • Eingangsbereich / Vorbau auf zwei Säulen
  • breite Freitreppe führte in parkähnlichen Garten
  • Obergeschoss diente Verwaltungszwecken
  • ab 1915 Vermietung des Gebäudes an die Siebenten-Tags-Adventisten, da ab Kriegsbeginn viele Gemeindemitglieder das Land verließen
  • im Februar 1945 schwer zerstört und ausgebrannt
  • 1953 abgerissen

In der Nähe