Java Script ist deaktiviert!

Damit die Seite mit vollem Funktionsumfang korrekt dargestellt werden kann, muss Java Script aktiviert sein.

DAS NEUE DRESDEN. Die Stadt im späten Kaiserreich auf Bildpostkarten

Sonderausstellung im Stadtmuseum

Ziegelei Gostritz, Ansichtskarte Sammlung Gert Klügel

Unter dem Titel "Das neue Dresden. Die Stadt im späten Kaiserreich auf Bildpostkarten" zeigt das Stadtmuseum Dresden noch bis zum 15. Oktober eine Sonderausstellung mit seltenen Postkartenmotiven.

Neben Motiven von Blasewitz, dem Plauenschen Grund, Pillnitz, dem Weißen Hirsch, Kleinzschachwitz und anderen Orten in Dresden sind auch Motive entlang der Elbe bis ins böhmische Tetschen zu sehen.

Insgesamt können 409 Postkarten und 62 sonstige Ausstellungsobjekte bestaunt werden.