Java Script ist deaktiviert!

Damit die Seite mit vollem Funktionsumfang korrekt dargestellt werden kann, muss Java Script aktiviert sein.

Continental Hotel - Das alte Dresden

Continental Hotel

Bismarckstraße 16/18
  • Ende 19. Jahrhundert errichtet
  • 1897 eröffnet
  • "Grand-Restaurant erster Klasse"
  • anfangs 90 Fremdenzimmer
  • später 136 Zimmer mit 150 Betten
  • Besitzer: Max Otto - nach seinem Tod führte seine Witwe Therese das Hotelgeschäft weiter
  • später angeschlossener Neubau mit "150 Wohnungen und Einzelzimmer mit Bad und Toilette"
  • zwei Personenaufzüge
  • "Automobilgaragen" bzw. "Auto-Einstellraum"
  • Wintergarten
  • Zentralheizung
  • sehr schöner Hotelgarten
  • Räumlichkeiten u.a. "das Rauchzimmer, der Lesesaal, der Damen- und Musiksalon und das Schreibzimmer"
  • Übernachtungen ab 3 Mark
  • Frühstück 1,25 Mark
  • Zimmer mit "Privatbad und Toilette" für 14 Mark
  • Anfang 1930er Jahre kleinere Umbauten und Modernisierungen
  • Mitte 1930er Jahre geschlossen
  • von 1937 bis 1945 war hier Staatspolizeileitstelle der Gestapo untergebracht, Umbau zum Verwaltungsgebäude
  • 1945 zerstört

In der Nähe