Edgar William Hahnewald

* 21. August 1884 in Wilschdorf bei Dresden; † 6. Januar 1961 in Solna, Schweden

  • deutscher Schriftsteller, Redakteur und Illustrator
  • Autor zahlreicher Landschafts- und Ortsbeschreibungen
  • erlernte Beruf des Dekorationsmaklers 
  • 1908 Redakteur der "Reußischen Tribüne" in Gera
  • von 1912 bis 1933 Lokalredakteur bei der sozialdemokratischen "Dresdner Volkszeitung" (DVZ)
  • 1916 "Trümmer"
  • 1918 "Der Mahlgang"
  • 1920 "Peter Schlemihls Erlösung"
  • 1922 "Sächsische Landschaften"
  • 1922 Heirat mit der 1891 geborenen Metall- und Tabakarbeiterin Anna Brehme
  • 1924 "Die Reise nach Sylt - Eine Elbfahrt"
  • 1925 "Der grüne Film" - ein Wanderbuch
  • 1926 Umzug in das gemeinsame Haus in der Bergstraße 63
  • 1933 Flucht in die ČSR
  • 1938 Flucht über Polen nach Schweden